Angebot
Einzeltherapie
Gruppentherapie / Workshops
Haus am Gardasee
Supervision
Lehrtherapie

Ein Therapiebericht

GRUPPENTHERAPIE/ WORKSHOPS

Im geschützten, sicheren und tragfähigen Rahmen der Gruppe kann der therapeutische Prozess wesentlich intensiviert und vertieft werden. Dadurch bieten sich besonders wirksame Möglichkeiten der Bearbeitung:

  • Durch die Länge der Gruppe wird die Intensität der Arbeit deutlich erhöht: zB zeigen sich oft sehr tief liegende Themen (etwa Frühstörungen), die in der Einzeltherapie viel schwerer zugänglich und bearbeitbar sind.
  • Wesentlich mehr Verfahren und Techniken der Körpertherapie können eingesetzt werden.
  • Die Anwesenheit und Mitarbeit anderer Teilnehmer macht Aufstellungen und viele, sehr wirksame Gruppenverfahren erst möglich. 
  • Gruppentherapie ermöglicht gegenseitigen Austausch, Begegnung und das Lernen von den Prozessen anderer Teilnehmer. Das führt zu mehr Einsicht, Energie, Dynamik und nicht zuletzt auch Verbundenheit.

Die Workshops finden in ausgewählten Seminarhäusern statt, in denen wir schon lange Jahre zu Gast sind.

Haus am Gardasee

Diese Gruppen leite ich seit 38 Jahren, 19 davon mit meiner Kollegin Ingeborg Thurnher. Unsere Zusammenarbeit erleben wir beide immer wieder als sehr anregend und bereichernd.


Martin Mittendorfer, Dr. phil.

Portrait
Jahrgang 1951
verheiratet, 4 Kinder

  • Klinischer und Gesundheitspsychologe
  • Eingetragener Psychotherapeut
  • Bioenergetischer Analytiker und Lehrtherapeut
  • International zertifizierter Pesso-Therapeut
  • mehr

Ingeborg Thurnher

Portrait
Jahrgang 1953
verheiratet, 1 Sohn

  • 30 Jahre Erfahrung in Bioenergetischer Analyse (+ Assistenz in Workshops).
  • Abgeschlossene Ausbildung
    in tiefer Bindegewebsarbeit.
  • 15 Jahre Weiterbildung in Pesso-Therapie bei Al Pesso 

NEU AB 2015

Auf mehrfach geäußerten Wunsch hin bieten wir ab 2015, ergänzend zu unseren großen, 8-tägigen Workshops in Italien, einen  Körpertherapie-Intensiv-Workshop vor Ort (Vorarlberg) an, der über ein verlängertes Wochenende (Mittwoch bis Sonntag) stattfindet. Somit haben Menschen, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen (noch) nicht an den einwöchigen Workshops in Italien teilnehmen können, ebenfalls die Gelegenheit, die sehr wirksamen Möglichkeiten der körperorientierten Gruppentherapie für sich kennenzulernen und zu nutzen.

Dieser Workshop hat eine erhöhte Gruppenarbeitszeit von 36 Stunden.

 

Für die Teilnahme an einem Körpertherapie-Workshop ist für Neuinteressenten ein Vorgespräch notwendig. Gemeinsam kann dabei festgestellt werden, ob sich das Angebot für Sie eignet, was Ihre Motivation ist - und es dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Zudem erhalten Sie ausführliche Informationen über Ablauf, Arbeit, Inhalte, die Methoden, etc.

Für erste Informationen bzw eine Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung!

Kontakt/ Information










Im geschützten, sicheren und tragfähigen Rahmen der Gruppe bieten sich besonders wirksame Möglichkeiten der Bearbeitung.