Literaturhinweise
  • Bauer, Joachim: Das Gedächtnis des Körpers. 2006
  • Bauer, Joachim: Warum ich fühle, was du fühlst. 2006
  • Bäurle, Roland: Körpertypen. 1991
  • Berendt, Joachim Ernst: Nada Brahma. Die Welt ist Klang. 1984
  • Berendt, Joachim Ernst: Das dritte Ohr. Vom Hören der Welt. 1988
  • Berendt, Joachim Ernst: Ich höre also bin ich. 1989
  • Berendt, Joachim Ernst: Hinübergehen. Das Wunder des Spätwerks. 1993
  • Broschart, Jürgen u. Isabelle Tentrup: Der Klang der Sinne (Der Einfluß von Musik und Klang auf Intelligenz und Psyche). GEO, 11/2003
  • Buber, Martin: Ich und Du. 2005
  • Büntig, W.: Bioenergetik. In: Corsini, R.J. (Hrsg.): Handbuch der Psychotherapie. 1983. S. 66ff.
  • Csikszentmihalyi, Mihaly: Flow - Das Geheimnis des Glücks. 1992
  • Damasio, Antonio: Ich fühle, also bin ich. 2002
  • Fischer-Bartelmann, Barbara (übersetzt und zusammengefasst von:) Funktionale Magnetresonanz-Abbildung (fMRI) zeigt Auswirkungen der PBSP-Strukturarbeit auf die neurologische Aktivität von Klienten (Karls-Universität Prag, April 2004)
  • GEO, 30 Jahre (Jubiläumsausgabe): Die Kraft der Zuversicht. 10/2006
  • Hamel, Peter Michael: Durch Musik zum Selbst. 1980
  • Herden, Birgit: Wie Musik uns berührt. In: Zeit Wissen Dez. 2011/Januar 2012, S. 16-29
  • Hoffmann, R. und U. Gudat: Bioenergetik. Lebensenergie freisetzen. Durch Arbeit mit dem Körper zu seelischer Ausgeglichenheit. 1993
  • Hollricher, Karin: Konzert im Kopf. In: Bild der Wissenschaft 8/2003, 26ff.
  • Hüther, Gerald: Die Evolution der Liebe. Was Darwin bereits ahnte und die Darwinisten nicht wahrhaben wollen. 1999 
  • Hüther, Gerald: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn. 2002
  • Hüther, Gerald: Die Macht der inneren Bilder. 2004
  • Keleman, Stanley: Dein Körper formt dein Selbst. 1980
  • Keleman, Stanley: Bioenergetisch leben. 1982
  • Kempermann, Gerd: Bewegt euch und ihr werdet klüger. F.A.Z. Serie: Gehirntraining. 19.3.2008
  • Kurtz, Ron und H. Prestera: Botschaften des Körpers. 1981
  • Kurtz, Ron: Körperzentrierte Psychotherapie. Die Hakomi-Methode. 1985
  • Levine, Peter: Trauma-Heilung. 1998
  • Levithin, Daniel J.: Die Welt in 6 Songs. Warum Musik uns zum Menschen macht. 2011
  • Lindner, Martin: Klingende Medikamente. In: Bild der Wissenschaft 8/2003, S. 36ff.
  • Lowen, Alexander: Liebe und Orgasmus. 1980
  • Lowen, Alexander: Angst vor dem Leben. 1981
  • Lowen, Alexander: Körperausdruck und Persönlichkeit. 1981
  • Lowen, Alexander: Depression. 1982
  • Lowen, Alexander und Leslie: Bioenergetik für jeden.1982
  • Lowen, Alexander: Narzißmus. 1984
  • Lowen, Alexander: Bioenergetik. Therapie der Seele durch Arbeit mit dem Körper. 2007
  • Maslow, Abraham: Psychologie des Seins. 1973
  • Mittendorfer, Martin: Ansätze, Inhalte und Methoden einer Psychologie der pränatalen Zeit. Phil. Diss. 1980
  • Mittendorfer, Martin: Früheste Lebenserfahrungen im Licht körperorientierter Psychotherapie. Vortrag 1984
  • Mittendorfer, Martin: Der Herz ist das Herz aller Dinge - über Körpersprache, Entspannung und Heilung. Vortrag 1987
  • Mittendorfer, Martin: Sind Männer immer stärker? In: Institut für Sozialdienste Vorarlberg "Informationen" Jg. 8; 01/1998
    (abrufbar im Internet)
  • Mittendorfer, Martin: Contributions to the long-term effectiveness of PBSP-structures. Lecture at the 6th International PBSP-psychotherapy-conference in Amsterdam/Bergen/The Netherlands; June 4-7, 2009
  • Moser, Tilmann u. Albert Pesso: Strukturen des Unbewussten. 1991
  • Perquin, Lowijs: Neuroscience and its Significance for Psychotherapy. In: European Psychotherapy, Vol 5, No1, 2004
  • Perquin, Lowijs: Besondere Anwendungsmöglichkeiten der Pesso-Psychotherapie: Omnipotenz und Limitierung in der Pesso-Psychotherapie. In: Sulz et al., vgl. unten
  • Perquin, Lowijs und Albert Pesso: Die Behandlung der Folgen von sexuellem Mißbrauch mit der Pesso-Psychotherapie. In: Sulz et al., vgl. unten 
  • Pesso, Albert: Dramaturgie des Unbewussten. 1986
  • Pesso, Albert: Slide Introduction to Pesso Boyden System Psychomotor. Franklin, New Hampshire: Psychomotor Institute 1994. www.PBSP.com
  • Pesso, Albert: To Become who we really are. An Introduction to PBSP (CD). (c) by Perquin & Perquin, Amsterdam 2000
  • Pesso, Albert: Stages and Screens. Integration and Unification of Polarities (CD). (c) by Perquin & Perquin, Amsterdam 2001
  • Pesso, Albert: Die Bühnen des Bewusstseins. In: Sulz et al., vgl. unten
  • Pesso, Albert, Lowijs Perquin: Die Bühnen des Bewusstseins, Oder: Werden, wer wir wirklich sind. 2008
  • Sacks, Oliver: Der einarmige Pianist. Über Musik und das Gehirn. 2008
  • Schrenker, Leonhard: Pesso-Therapie: Das Wissen zur Heilung liegt in uns. 2008
  • Smikalla-Weier, Bärbel, und Günter Weier: Albert Pesso - Berührt von der Wahrheit der Existenz. In: Dt. Ärzteblatt 10, Oktober 2014
  • Spinola, Julia: Wer hören will, muss fühlen. F.A.Z. Serie: Gehirntraining. 14.3.2008
  • Sulz, S., L. Schrenker u. C. Schricker: Die Psychotherapie entdeckt den Körper - Oder: Keine Psychotherapie ohne Körperarbeit? 2005
  • Wolff, Philip: Die Essenz des Menschseins. Erst durch Musik konnte sich der Homo sapiens entwickeln - Rhythmus und Klang haben ihm Kraft und Intelligenz gegeben. In: Süddeutsche Zeitung/ Wissen, 01/2006, S. 44ff.